FEMINISIERTE HANFSAMEN

Feminisierte Cannabissamen sind dafür entworfen, nur weibliche Pflanzen hervorzubringen. Normalerweise kann sich ein Cannabissamen in eine männliche oder weibliche Pflanze entwickeln; der gesamte Prozess ist durch die geschlechtsausdrückenden X und Y Chromosomen festgelegt. Die "Feminisierung" ist ein Vorgang des Konditionierens von weiblichen Pflanzen, um männlichen Pollen für die Samenproduktion zu erhalten.Eine Pflanze mit zwei X Chromosomen wird zu 99.99% aller Fälle weiblich werden, während reguläre Cannabissamen mit einem X und Y Chromosom manchmal dazu neigen, mehr männliche, als weibliche Individuen zu produzieren.Hier bei Royal Queen Seeds wenden wir Methoden an, die seit Jahrzehnten im Gartenbau genutzt werden, um zu garantieren, dass 99.99% unserer Samen nur weibliche Blüten hervorbringen.

nice420cbd

Sweet ZZ (Ehemals Sweet Zkittlez)

14,00 €Preis
Size
  • Sweet Zkittlez: Eine Geschmackssensation, die vor fruchtigen Aromen platzt

    Die meisterhafte genetische Mischung, die zu der Entwicklung von Sweet Zkittlez geführt hat, repräsentiert, wie weit der Cannabisanbau gekommen ist. Trotz ihrer Indica-Dominanz konzentrieren sich die Effekte von Sweet Zkittlez auf den Geist, nicht den Körper. Typischerweise zentrieren sich Indica-Sorten auf die Erleichterung von schmerzenden Muskeln, mit einem sanften Gefühl von Euphorie. Sweet Zkittlez stellt dies auf den Kopf. Sie entspannt Dich zwar, doch ihre Aufmerksamkeit wendet sich stattdessen Wellen von erhebenden Gedanken und Wohlfühlschwingungen zu.

    EIN AUSBRUCH VON BEEREN, ZITRUSFRUCHT UND SÜẞIGKEITEN

    Sie ist der typische Inbegriff von Zufriedenheit. Die Emotion verbreitet sich über ihr Geschmacksprofil, den zuckersüßen Geschmack und ihr angenehm lohnendes High. Es passiert nicht oft, dass milde Potenz ein favorisiertes Merkmal ist. In diesem Fall ist es ein Muss wirklich jeden Zug auszukosten und zum Glück können von Sweet Zkittlez mehrere Joints genossen werden, bevor es kein Zurück mehr gibt. 15–20% THC reichen aus, um den Weg für Erleuchtung zu ebnen, sind aber nicht genug, um den Kosmos mit kompletter mentaler Unbekümmertheit zu erkunden.

    GROẞER GESCHMACK, NOCH GRÖẞERER ERTRAG

    Schon früh in der Wachstumsphase bildet sich ihr ausgeprägtes Aroma aus. Andeutungen von Beere und Traube erfüllen die Luft, während ihre Buds in verschiedenen Schattierungen von Grün und Andeutungen von Violett glitzern. Während der Blüte formt sich eine große zentrale Cola, die von mehreren kleineren Nuggets von ihren ausgestreckten Zweigen unterstützt wird. Der Ertrag ist ebenfalls beeindruckend, unabhängig davon, ob Du sie im Growzelt oder im Freien anbaust. Sie wirft jeweils 500–700g/m² und 400–600g pro Pflanze ab.

    Obwohl es eine Schande ist sie fällen zu müssen, ist der Spätseptember die ideale Zeit dafür. Dies ermöglicht Erzeugern ihre einzigartigen Eigenschaften voll zu nutzen. Im Growzelt dauert die Blüte nur 7–9 Wochen, obwohl es empfohlen wird, dass man sie bis zum Ende dieses Zeitfensters stehen lässt. Eine zusätzliche Woche oder zwei garantieren die vollständige Entwicklung ihrer Terpene und Cannabinoide.

  • Facebook
  • Instagram
  • Trip Advisor Icona sociale
  • Yelp Icona sociale
  • LinkedIn Icona sociale
  • Flickr Icona sociale
  • Blogger Icona sociale
  • YouTube
  • Pinterest
  • Amazon Icona sociale

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Informationsbroschüre

*Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer

Diese Website ist Minderjährigen unter 18 Jahren untersagt. Die Person ist persönlich schuldig. Das Unternehmen ist nicht direkt für die Nutzung der Website verantwortlich.

                             

                                                         Cannabidiol ist ganz im Gegensatz zu  THC kein Rauschmittel und fällt auch  nicht unter das Betäubungsmittelgesetz.

                                                         CBD wird aus zertifiziertem Nutzhanf  gewonnen. Weitere neutrale Informationen   aus    Deutschland erhalten sie https://www.bfarm.de/SharedDocs/FAQs/DE/BtmGrundstoffeAMVV/Cannabis/cannabis-faq14.html

Cannabinoide waren ausschlaggebend (und namensgebend) für die Entdeckung des Endocannabionoid-System (Abk. für ​endogenes Cannabinoid-System​) sowie die Cannabinoid Rezeptoren CB1 und CB2 im menschlichen Nervensystem.

CB1 und CB2 Rezeptoren finden sich in folgenden Organen und körpereigenen Systemen.

  • Immunsystem               Darm                  Leber                              GefäßsystemLunge                             Hirn                     Milz                                 BauchspeicheldrüseEierstöcken                   Muskeln             Knochen

Lieferung

© 2019 - 2020 bei Nice 420 CBD Grow Shop - Samen Shop - Hanf Shop.Hergestellt von Nice 420 CBD in Zusammenarbeit mit Wix.com

HanfShop - Grow Shop - Samen Shop