AUTOFLOWERING CANNABIS SAMEN

Autoflowering Cannabispflanzen fangen 2–4 Wochen nach der Keimung von selbst an, in die Blüte zu gehen. Klassische indicadominierte oder sativadominierte Sorten sind photoperiodische Pflanzen. Deshalb werden sie üblicherweise 12 Stunden Licht ausgesetzt, um beim Anbau in Innenräumen die Blüte einzuleiten. Allerdings haben sie im Freien möglicherweise nicht genügend Zeit, sich voll zu entwickeln, bevor die Tage immer kürzer werden – anders als autoflowering Sorten. Sie sind Kreuzungen aus Indica- oder Sativasorten und Ruderalispflanzen. Dadurch sind sie die perfekte Wahl für Gebiete, in denen die Sommer sehr kurz sind und nur ein paar Stunden Tageslicht bieten. Ruderalis schließt ihre Blütephase automatisch in weniger als 6 Wochen ab.

nice420cbd

Quick one

6,50 €Preis
Size
  • EINE VORREITERSORTE

    Entstanden aus kanadischer Genetik, basiert Quick One auf der originalen autoflowering Sorte Lowryder. Die Sorte ging aus der Kreuzung zwischen Williams Wonder, Northern Lights und Ruderalis hervor. Die Ruderalis-Genetik ist für die autoflowering Eigenschaft der Sorte verantwortlich. Das bedeutet, dass die Pflanzen der Sorte automatisch zu blühen beginnen, ohne dafür den Lichtzyklus ändern zu müssen. Diese Genetik ist heutzutage für so ziemlich alle autoflowering Sorten auf dem Markt verantwortlich.

    KOMPAKTE PFLANZEN MIT EINEM ORDENTLICHEN ERTRAG

    Die Samen von Quick One von RQS sind alle feminisiert und werden nach dem Einpflanzen robuste weibliche Pflanzen zum Vorschein bringen, die nach einer Lebensdauer von ungefähr 8 Wochen geerntet werden können. Manche Pflanzen benötigen unter Umständen 9 Wochen, um vollkommen auszureifen, was immer noch ziemlich schnell ist. Vor allem wenn man bedenkt, dass die meisten photoperiodischen Sorten alleine für Blütephase bereits 9 Wochen brauchen.

    Quick One entwickelt kleine, kompakte Pflanzen, die in der Regel nicht größer als 50 oder 60cm werden. Unter optimalen Bedingungen können sie einen Ertrag von bis zu 150g pro Pflanze erzeugen und manche Anbauer konnten sogar schon einen höheren Ertrag ernten. Die Pflanzen besitzen ein frisches Aroma nach Kräutern und Zitrusfrüchten. Ihr Geschmack ist mild und angenehm und wird von einer physisch entspannenden Wirkung begleitet.

  • Facebook
  • Instagram
  • Trip Advisor Icona sociale
  • Yelp Icona sociale
  • LinkedIn Icona sociale
  • Flickr Icona sociale
  • Blogger Icona sociale
  • YouTube
  • Pinterest
  • Amazon Icona sociale

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Informationsbroschüre

*Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer

Diese Website ist Minderjährigen unter 18 Jahren untersagt. Die Person ist persönlich schuldig. Das Unternehmen ist nicht direkt für die Nutzung der Website verantwortlich.

                             

                                                         Cannabidiol ist ganz im Gegensatz zu  THC kein Rauschmittel und fällt auch  nicht unter das Betäubungsmittelgesetz.

                                                         CBD wird aus zertifiziertem Nutzhanf  gewonnen. Weitere neutrale Informationen   aus    Deutschland erhalten sie https://www.bfarm.de/SharedDocs/FAQs/DE/BtmGrundstoffeAMVV/Cannabis/cannabis-faq14.html

Cannabinoide waren ausschlaggebend (und namensgebend) für die Entdeckung des Endocannabionoid-System (Abk. für ​endogenes Cannabinoid-System​) sowie die Cannabinoid Rezeptoren CB1 und CB2 im menschlichen Nervensystem.

CB1 und CB2 Rezeptoren finden sich in folgenden Organen und körpereigenen Systemen.

  • Immunsystem               Darm                  Leber                              GefäßsystemLunge                             Hirn                     Milz                                 BauchspeicheldrüseEierstöcken                   Muskeln             Knochen

Lieferung

© 2019 - 2020 bei Nice 420 CBD Grow Shop - Samen Shop - Hanf Shop.Hergestellt von Nice 420 CBD in Zusammenarbeit mit Wix.com

HanfShop - Grow Shop - Samen Shop