Eine Mischung aus Hanf und Himalaya-Salz mit einem Hauch von Chili. 

  • Das Himalaya-Salz vereint 84 verschiedene Mineralien, die für Stoffwechselprozesse von großer Bedeutung sind. Je höher der Eisengehalt, desto rosiger die Farbe. Dieses Salz schafft eine alkalische Umgebung im Körper.
  • Hanf ist aufgrund der enthaltenen Substanzen für Verdauungsprobleme geeignet. Es wirkt beruhigend, entzündungshemmend und entspannend. Gebrauchter Hanf wurde in Böhmen angebaut.
  • Chili verbessert die Verdaulichkeit von Schweinefleisch, verdünnen das Blut und regen die Durchblutung an. Er gilt auch als natürliches Aphrodisiakum.

Hanfsalz mit Chilli 165g

Artikelnummer: SalzChill.002
3,30 €Preis
  • Verwednung von Hanfsalz mit Chili

    Die Mischung eignet sich für die Zubereitung von würzigen Gerichten, sowohl in kalten als auch in warmen Gerichten.

    Tipp: Beim Braten, Kochen und Backen in Butter oder Öl werden die fettlöslichen Hanfwirkstoffe freigesetzt 

    Zutaten

    rosa feines Himalaya-Salz, Hanf, gemahlene Chili

    Inhalt: 165 g

  • warten...

  • Facebook
  • Instagram
  • Trip Advisor Icona sociale
  • Yelp Icona sociale
  • LinkedIn Icona sociale
  • Flickr Icona sociale
  • Blogger Icona sociale
  • YouTube
  • Pinterest
  • Amazon Icona sociale

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Informationsbroschüre

*Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer

Diese Website ist Minderjährigen unter 18 Jahren untersagt. Die Person ist persönlich schuldig. Das Unternehmen ist nicht direkt für die Nutzung der Website verantwortlich.

                             

                                                         Cannabidiol ist ganz im Gegensatz zu  THC kein Rauschmittel und fällt auch  nicht unter das Betäubungsmittelgesetz.

                                                         CBD wird aus zertifiziertem Nutzhanf  gewonnen. Weitere neutrale Informationen   aus    Deutschland erhalten sie https://www.bfarm.de/SharedDocs/FAQs/DE/BtmGrundstoffeAMVV/Cannabis/cannabis-faq14.html

Cannabinoide waren ausschlaggebend (und namensgebend) für die Entdeckung des Endocannabionoid-System (Abk. für ​endogenes Cannabinoid-System​) sowie die Cannabinoid Rezeptoren CB1 und CB2 im menschlichen Nervensystem.

CB1 und CB2 Rezeptoren finden sich in folgenden Organen und körpereigenen Systemen.

  • Immunsystem               Darm                  Leber                              GefäßsystemLunge                             Hirn                     Milz                                 BauchspeicheldrüseEierstöcken                   Muskeln             Knochen

Lieferung

© 2019 - 2020 bei Nice 420 CBD Grow Shop - Samen Shop - Hanf Shop.Hergestellt von Nice 420 CBD in Zusammenarbeit mit Wix.com

HanfShop - Grow Shop - Samen Shop