Sizilien: Patienten erhalten kostenloses Medizinalcannabis


Die Regierung in Italien hat jetzt entschieden, dass Patienten auf Sizilien, die unter bestimmten Erkrankungen leiden, Zugang zu kostenlosem Medizinalcannabis erhalten sollen. Hierfür unterschrieb Ruggero Razza, der oberste Gesundheitsminister von Sizilien, eine entsprechende Bestimmung. Nicht nur auf Sizilien, sondern in ganz Italien war in den vergangenen Monaten viel los. Erst wurde der Reformantrag zur Legalisierung von Cannabis light Produkten angenommen. Dieser legte fest, dass alle Pflanzenteile sowie CBD mit weniger als 0,5 Prozent THC angebaut und verkauft werden dürfen. Im Dezember 2019 erklärte jedoch die Präsidentin des Senats, Elisabetta Casellati, den Antrag für unzulässig (Leafly.de berichtete).

Dann gab es eine Überraschung. Denn das Oberste Gericht in Rom erlaubte den Cannabisanbau in Kleinstmengen (Leafly.de berichtete). Dementsprechend ist der Cannabisanbau in den eigenen vier Wänden nicht mehr strafbar. Allerdings nur dann, wenn es sich um kleine handelt, die für den Eigenbedarf bestimmt sind. In Italien waren schon vorher der Besitz und der Konsum von Cannabis nicht strafbar. Der Anbau und der Verkauf sowie der Cannabiskonsum in der Öffentlichkeit waren jedoch nicht erlaubt.

Sizilien: Regierung übernimmt Kosten für Medizinalcannabis

Einem Medienbericht zufolge hat Siziliens oberster Gesundheitsminister Ruggero Razza ein Papier unterzeichnet, das es Patienten erlaubt, kostenlos medizinisches Cannabis zu erhalten. Damit nimmt sich Italien ein Beispiel an Tschechien. Denn auch hier übernimmt die Regierung unter bestimmten Voraussetzungen die Kosten für eine medizinische Cannabis-Therapie.

Für das von der Regierung subventionierte Cannabisprogramm können sich Patienten mit Multipler Sklerose, zerebralen Lähmungen sowie chronischen oder neuropathischen Schmerzen qualifizieren. Hierfür müssen sich die Patienten lediglich ein entsprechendes Rezept von einem Arzt ausstellen lassen und dieses anschließend in einer lizenzierten Apotheke einlösen.

Medizinalcannabis aus den Niederlanden

In einem weiteren Medienbericht heißt es, dass Italien das medizinische Cannabis größtenteils aus den Niederlanden bezieht. Außerdem habe der kanadische Cannabis-Riese Aurora eine Genehmigung erhalten, um in den nächsten zwei Jahren insgesamt 400 Kilogramm medizinisches Cannabis zu importieren. Im November 2019 soll ein Teil dieses Vertrages jedoch gekündigt worden sein. Einzelheiten dazu sind nicht bekannt.

Darüber hinaus besitzt die Behörde des italienischen Verteidigungsministeriums Stabilimento Chimico Farmaceutico di Firenze eine Lizenz für den Anbau von Medizinalcannabis. In Italien ist medizinisches Cannabis seit dem Jahr 2013 legal.



0 Ansichten
  • Facebook
  • Instagram
  • Trip Advisor Icona sociale
  • Yelp Icona sociale
  • LinkedIn Icona sociale
  • Flickr Icona sociale
  • Blogger Icona sociale
  • YouTube
  • Pinterest
  • Amazon Icona sociale

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Informationsbroschüre

*Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer

Diese Website ist Minderjährigen unter 18 Jahren untersagt. Die Person ist persönlich schuldig. Das Unternehmen ist nicht direkt für die Nutzung der Website verantwortlich.

* Alle Preise gelten ausschließlich für unseren Showroom. In unserem Ladengeschäft finden Sie nicht die gleichen Preise.

                             

                                                         Cannabidiol ist ganz im Gegensatz zu  THC kein Rauschmittel und fällt auch  nicht unter das Betäubungsmittelgesetz.

                                                         CBD wird aus zertifiziertem Nutzhanf  gewonnen. Weitere neutrale Informationen   aus    Deutschland erhalten sie https://www.bfarm.de/SharedDocs/FAQs/DE/BtmGrundstoffeAMVV/Cannabis/cannabis-faq14.html

Cannabinoide waren ausschlaggebend (und namensgebend) für die Entdeckung des Endocannabionoid-System (Abk. für ​endogenes Cannabinoid-System​) sowie die Cannabinoid Rezeptoren CB1 und CB2 im menschlichen Nervensystem.

CB1 und CB2 Rezeptoren finden sich in folgenden Organen und körpereigenen Systemy Immunsystem   Darm   Leber   GefäßsystemLunge  Hirn   Milz   BauchspeicheldrüseEierstöcken   Muskeln   Knochen

Lieferung

© 2019 - 2020 bei Nice 420 CBD Grow Shop - Samen Shop - Hanf Shop.Hergestellt von Nice 420 CBD in Zusammenarbeit mit Wix.com

HanfShop - Grow Shop - Samen Shop